Letzte Aktualisierung: um 13:09 Uhr

Österreichische Luftfahrtindustrie und Embraer wollen enger zusammenarbeiten

Der brasilianische Flugzeugbauer und AICAT, die Fachabteilung innerhalb der Wirtschaftskammer Österreich mit den Schwerpunkten Luftfahrttechnologie und Industrielle Kooperation – haben heute eine Absichtserklärung unterzeichnet, um die internationale Zusammenarbeit im Luft- und Raumfahrtsektor zu verbessern. Sie ergänze die bestehenden Beziehungen und erkunde zusätzliche Möglichkeiten wie gemeinsame Forschung, Technologieentwicklung und Beiträge des österreichischen Ökosystems zur Lieferkette der Embraer-Flugzeugprogramme, so Embraer.