Letzte Aktualisierung: um 14:46 Uhr
Partner von  

Niki baut Streckennetz nach Kroatien aus

Die österreichische Airline Niki baut das Streckennetz nach Kroatien aus. Man reagiere damit auf die gestiegene Nachfrage für Urlaubsreisen an die Kroatische Adria, heißt es in einer Medienmitteilung.

Ab Mitte Mai 2016 fliegt Niki jeweils einmal pro Woche von Wien nach Split und Dubrovnik. Ab Ende Juni werden Split und Dubrovnik mit einer zusätzlichen wöchentlichen Frequenz angeboten.