Letzte Aktualisierung: um 18:06 Uhr
Partner von  

Tel Aviv

Neue Nutzer des Flughafens Tel Aviv

Flugzeuge heben kaum noch ab. Doch das heißt nicht, dass der Flughafen ungenutzt bleiben muss, zeigt ein Video aus Israel.

Delfine auf Sardinien, Schwäne in Venedig – und Enten auf dem Flughafen. Auch an Airports holt sich die Natur während des durch die Corona-Krise bedingten Stillstands etwas Raum zurück. Das zeigt ein Video vom Flughafen Tel Aviv Ben Gurion, das auf Facebook gepostet wurde. Während die Flieger geparkt sind, watschelt eine Entenfamilie in aller Seelenruhe über das Rollfeld. Die Überschrift: Die heutigen Abflüge von Ben Gurion.

Sehen Sie sich das im oben stehenden Video selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.