Letzte Aktualisierung: um 18:50 Uhr

Marokko setzt Flugverkehr nach Deutschland, Großbritannien und in die Niederlande aus

Die marokkanische Regierung kappt den Flugverkehr nach Deutschland, in die Niederlande und nach Großbritannien. Das teilte die marokkanische Flughafenbehörde am Mittwoch (20. Oktober) mit. Ab 23:59 Uhr tritt die Maßnahme in Kraft.

Der Flugstopp gilt «bis auf Weiteres», heißt es. Grund ist die epidemiologische Lage in den Ländern. Während die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Marokko noch rückläufig ist, steigt sie in den drei vom Flugstopp betroffenen Staaten. Aus demselben Grund waren bereits Verbindungen nach Russland eingestellt worden.