Letzte Aktualisierung: um 6:06 Uhr
Partner von  

Lufthansa will ab Dienstag wieder normal fliegen

Streiks legten die größte deutsche Airline am Montag lahm. Für Dienstag ist wieder normaler Betrieb geplant.

span>Aufgrund des Warnstreiks der Gewerkschaft ver.di an den deutschen Standorten der Lufthansa wurden fast alle Flüge innerhalb Deutschlands und Europas abgesagt werden. Die in einem Sonderflugplan veröffentlichen 12 Interkont- und rund 30 Kontinentalverbindungen fanden statt.

Am Dienstag kündigt die Lufthansa in einer Mitteilung wieder normalen Betrieb an. Da es vereinzelt noch zu Unregelmäßigkeiten kommen könn, empfiehlt die Airline weiterhin allen Fluggästen, sich vor Reiseantritt auf www.lufthansa.com unter «aktuelle Fluginformationen» oder unter «meine Buchungen» über den Status ihres Fluges zu informieren.

Insgesamt trafen die Streikmaßnahmen rund 150.000 Fluggäste. Von Flugstreichungen betroffene Fluggäste konnten ihre Tickets kostenfrei umbuchen oder stornieren. Zahlreiche Fluggäste nutzten die Bahn als Alternative.

laf