Letzte Aktualisierung: um 6:57 Uhr
Partner von  

Lufthansa Cargo übernimmt achte Boeing 777 F

Am Montag (31. August) ist um 7:26 Uhr Ortszeit eine fabrikneue Boeing 777 F auf dem Flughafen Frankfurt gelandet. Das Frachtflugzeug mit dem Kennzeichen D-ALFH war als Flug LH8145 nach seinem Start vom Flughafen Everett im US-Bundesstaat Washington 9:24 Stunden unterwegs. Es ist das achte Exemplar dieses Typs in der Flotte von Lufthansa Cargo. «Die Investitionen in unsere Flotte sind ein wesentlicher Beitrag, um unsere ökonomische und ökologische Effizienz nachhaltig zu verbessern. Wir wollen Luftfracht so schnell, sicher und umweltfreundlich wie möglich machen», kommentiert Vorstandsvorsitzender Peter Gerber.