Letzte Aktualisierung: um 12:01 Uhr
Partner von  

Triebwerksbrand

Leonardo DiCaprios Pech mit dem Fliegen

Wer hätte gedacht, dass eine Notlandung wegen Triebwerksausfall lustig sein kann? Leonardo DiCaprio kann zumindest rückblickend ziemlich witzig erzählen, wie er diese einmal erlebt hat.

Dass Leonardo DiCaprio ein ausgezeichneter Schauspieler ist, hat er schon in zahlreichen Filmen unter Beweis gestellt – auch wenn er noch nie einen Oscar gewonnen hat. Verdient hätte DiCaprio ihn aber – wenn nicht alleine dafür, wie er bei einem Auftritt in der Talkshow von Ellen DeGeneres eine Flugbegleiterin imitiert, die ihm einmal auf einem Flug nach Russland begegnet ist.

Der Anlass der Begegnung ist allerdings ziemlich unheimlich: Als DiCaprio aus dem Fenster sah, gab es an einem der Triebwerke plötzlich eine Explosion, «es war ein einziger Feuerball». Doch außer ihm, so erzählt der Schauspieler, hat niemand den Zwischenfall bemerkt. «Ich dachte, ich sei schon gestorben und im Himmel», erzählt er. Dann hat aber ein russischer Mitpassagier eine Flugbegleiterin angesprochen. Sehen Sie im Video ca. ab Minute 3:50 selbst, wie DiCaprio den Zwischenfall beschreibt.

Etwas weiter vorne können Sie im Übrigen noch ein anderes ziemlich unangenehmes Luftfahrt-Erlebnis des Schauspielers anhören – wie einmal der Fallschirm nicht aufging…



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.