Letzte Aktualisierung: um 8:04 Uhr
Partner von  

Intersky reduziert Flüge nach Köln/Bonn bereits wieder

Einen Monat nach Einführung der Strecke dünnt Intersky den Flugplan von Friedrichshafen und Memmingen nach Köln/Bonn schon wieder aus. Die Buchungszahlen von Montag bis Donnerstag erfüllten die Erwartungen nicht, schreibt die österreichische Regionalairline. Das habe die Streichung der Flüge an diesen Tagen auf Anfang November zur Folge. «Die neue Destination kommt jedoch bei den Wochenend-Touristen und Pendlern sehr gut an», erklärt Intersky-Geschäftsführer Roger Hohl. Es scheint, dass man mit der Düsseldorf-Strecke die Bedürfnisse der Geschäftskunden bestens abdecke.