Letzte Aktualisierung: um 8:32 Uhr

Luftraum

Im Podcast: Die Höhepunkte der Dubai Airshow

Erstmals seit Beginn der Pandemie gab es wieder eine große Airshow. Wie präsentierte sich die Branche in Dubai? Was waren die Highlights? Das besprechen wir im Podcast.

Präsentiert von
aeroTELEGRAPH

Die Boeing 777X über Boeing 787-10: Viel große Flieger bei der Dubai Air Show.

Die großen Luftfahrtmessen in Paris und London fielen zuletzt der Corona-Pandemie zum Opfer. So war es die Dubai Airshow 2021, die vom 14. bis 18. November erstmals wieder die wichtigen Vertreter der Branche zusammenbrachte.

Erstmals konnte man die Boeing 777X von innen und am Himmel sehen. Auch die Irkut MS-21 aus Russland war vor Ort. Und Airbus sammelte eine riesige Order von Indigo Partners ein. Welche Eindrücke hinterließ all das? Und wie ist es einzuordnen? Darüber spricht Christopher Scheffelmeier in dieser Folge mit dem stellvertretenden aeroTELEGRAPH-Chefredakteur Timo Nowack, der gerade von der Dubai Airshow zurückgekehrt ist.

Diese Folge wird präsentiert von Proflight. Mit Proflight nehmen Sie Platz in einem der mehr als 45 Flugsimulatoren von Lufthansa Aviation Training.

Abonnieren Sie gleich «Luftraum», den Podcast von aeroTELEGRAPH mit Christopher Scheffelmeier:

auf Spotify
auf Apple Podcasts
auf Google Podcasts



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.