Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Gefährlich

Hobbyfotograf wird beinahe von Fahrwerk getroffen

Der Flughafen St. Barthélemy in der Karibik ist bekannt für Spotter. Die Landungen sind dort spektakulär und mitunter auch gefährlich. Das wurde einem Fotografen nun fast zum Verhängnis.

In einem 360-Grad-Video sieht man einen Tourist, der in der Anflugschneise des Flughafens der französischen Karibikinsel St. Barthélemy steht. Er duckt sich gerade noch rechtzeitig – um ganz knapp einem Zusammenstoß mit dem Fahrwerk des kleinen Flugzeuges zu entgehen.

Sehen Sie die Szene im oben stehenden Video selbst.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.