Letzte Aktualisierung: um 21:50 Uhr
Partner von  

Piloten von Germanwings wollen am Freitag streiken

Wenn es keine Einigung in den Tarifverhandlungen gibt, dann wollen die Piloten von Germanwings am Freitag für einige Stunden die Arbeit niederlegen.

Noch ist es nur ein Druckmittel – falls die Verhandlungen am Donnerstag (28. August) scheitern sollten, wollen die Piloten der Lufthansa-Billigtochter Germanwings streiken. Und das schon am Freitag. Alle Flüge, die zwischen 6 und 12 Uhr von deutschen Flughäfen abheben sollen, wären vom Arbeitskampf betroffen, teilt die Pilotengewerkschaft Cockpit mit.

Im Tarifstreit geht es um die Übergangsrente für die 5400 Piloten bei Lufthansa, Germanwings und Lufthansa Cargo.

Mehr bei Spiegel Online

laf