Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Aktion von Swiss

Fussballstars arbeiten als Flugbegleiter

Swiss ist neu Sponsor des Schweizer Fußballverbands. Um die Zusammenarbeit zu symbolisieren, versuchten sich drei Nationalkicker auf regulären Flügen als Stewards.

Swiss unterstützt neu den Schweizerischen Fußballverband mit Leistungen rund um die Flugreisen aller 13 Nationalteams. Dabei wird die Lufthansa-Tochter auch das Männer-A-Nationalteam zu jedem seiner Spiele in Frankreich fliegen. Um die Partnerschaft so kurz vor der Europameisterschaft zu bewerben, versuchten sich am Samstag drei Spieler der Nationalmannschaft als Flugbegleiter. Valon Behrami (FC Watford), Fabian Schär (TSG 1899 Hoffenheim) und Gelson Fernandes (Stade Rennes) verteilten Flug LX2150 von Zürich nach Palma de Mallorca von Swiss Sandwiches. Im Rahmen der vierjährigen Partnerschaft fördert Swiss nicht nur das A-Team der Frauen und Männer, sondern alle 13 Auswahlteams des SFV. 

Sehen Sie die Aktion im oben stehenden Video selbst.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.