Letzte Aktualisierung: um 12:27 Uhr

Fly Bosnia plant Neustart mit vier Airbus A320

Vier A320-200 werden die künftige Flotte der bosnisch-herzegowinischen Fluggesellschaft ausmachen. Alle werden 180 Sitze ausweisen und flogen bisher bei Onur Air. Fly Bosnia wird Linienflüge nach Riyadh, Bahrain, Amman, Muscat und Doha durchführen, wie das Portal Bosnia and Herzegovina Aviation News berichtet.