Letzte Aktualisierung: um 10:28 Uhr
Partner von  

Gratulation zum Nationalfeiertag

Emirates mit tonnenweise Schweizer Schoggi im Bauch

Die Schweiz feiert Nationalfeiertag und Emirates gratuliert. Die Verbindung der Airline zum Land geht bis 1992 zurück - und fusst auch auf vielen Tonnen Schokolade.

Emirates gratuliert der Schweiz am 1. August zum Nationalfeiertag. Das Grußwort für die Golfairline übernimmt der Zürcher Emirates-Pilot Daniel Wyss im Video aus Dubai. Wyss ist einer von insgesamt 55 Schweizer Piloten, die für Emirates arbeiten.

Am 2. August 1992 nahm Emirates erstmals den Betrieb am Flughafen Zürich auf. Seitdem ist die Schweiz fest im Streckennetz der Airline verankert: Jeweils zwei tägliche Flüge von Zürich und Genf verbinden die Schweiz mit Dubai und Anschlusszielen. Doch Emirates transportiert nicht nur Schweizer Passagiere. Im ersten Halbjahr 2019 beförderte die Fluggesellschaft rund 36,5 Tonnen Schweizer Schokolade und Käse sowie mehr als vier Tonnen Pharmaprodukte als Fracht auf Flügen ab Genf und Zürich.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.