Letzte Aktualisierung: 13:27 Uhr

Easyjet baut mit neuer Destination ab Zürich aus

Auf die Sommersaison 2016 lanciert Easyjet in der Schweiz drei neue Business- und Urlaubs-Routen ab Basel, Zürich und Genf. Nach Ajaccio und Bastia fliegt die Billigairline ab Juni 2016 saisonal vom Euro Airport aus neu auch Figari im Süden Korsikas an. Ab Ende März 2016 verbindet sie zudem Genf drei Mal pro Woche mit Pisa. Und in Zürich nimmt Easyjet ab 27. März 2016 mit Hamburg eine zweite Stadt ins Ganzjahres-Programm auf. Von Zürich aus flog die Airline bisher nur nach London-Gatwick und London-Luton.