Letzte Aktualisierung: um 12:52 Uhr
Partner von  

Traumdestinationen

Drei faszinierende Orte, um das Nordlicht zu erleben.

Nordlichter sind über dem Magnetpol der Nordhalbkugel zu sehen, und es liegen mehr als nur einige Städte in diesem Bereich. Länder wie Grönland, Island, Kanada und Russland sind ideale Orte, um das faszinierende Naturschauspiel zu bewundern.

@Depositphotos

Ein Naturschauspiel sondergleichen, Nordlichter.

Das Nordlicht (früher als Polarlicht bekannt) entsteht, wenn die elektrisch geladenen Teilchen der Sonne mit dem Erdmagnetfeld aufeinandertreffen. Das Ergebnis? Ein schillerndes Lichtspiel, das den ganzen Himmel erhellt. Falls das Beobachten der Lichter auf Ihrer Bucket-Liste steht, sagen Experten, dass Oktober bis März die beste Jahreszeit ist, um einen Blick zu erhaschen.

Bevor Sie sich auf die Suche nach dem Naturereignis begeben, sollten Sie sich über drei Städte informieren, die für ihre spektakulären Aussichten auf das Nordlicht bekannt sind.

Fairbanks, Alaska

Die Chancen, das Nordlicht zu sehen, sind in Alaska hoch, insbesondere in der Stadt Fairbanks. Experten sagen, dass Gäste, die drei Nächte in Fairbanks verbringen, eine 80-prozentige Chance haben, Zeuge des Phänomens zu werden, da die Wetterbedingungen genau richtig sein müssen, um die Lichter zu sehen (eine perfekte Mischung aus Dunkelheit und klarem Himmel).

Etwa 100 Kilometer nordöstlich befindet sich das Chena Hot Springs Resort – ein Ort, an dem sich Polarlicht-Jäger aller Couleur versammeln, in der Hoffnung, einen Blick auf die schwer zu erblickenden Nordlichter zu erhaschen. Wie der Name schon sagt, können Reisende in einem See mit heißen Quellen im Freien entspannen, der von massiven natürlichen Felsformationen und hoch aufragenden Wäldern umgeben ist. All dies findet unter einem der größten Schauspiele der Welt statt: dem Nordlicht, das darüber tänzelt.

Jukkasjärvi, Schweden

Gibt es einen besseren Ort, um das Nordlicht zu sehen, als ein Gebiet, das als „Polarlicht-Oval“ bezeichnet wird? Jukkasjärvi, das weniger als 20 Kilometer von Kiruna entfernt liegt, ist besonders dafür bekannt, dass es Besucher anzieht, die auf einer Reise sind, um die Nordlichter zu sehen. Im Dorf befindet sich auch das berühmte Eishotel.

Dieses Winterwunderland, halb Kunstausstellung und halb Ferienort, besteht buchstäblich aus natürlichem Schnee und Eis eines wilden Flusses in der Nähe des Polarkreises. Durch das Hotel können die Gäste mit Nordlichtflügen sogar das Polarlicht von oben erleben. Da Jukkasjärvi ein relativ kleines Dorf ist, können sich Reisende auch in die weite Wildnis der Gegend hinauswagen, um die Lichter intensiver zu betrachten.

Tromsø, Norwegen

Über dem Polarkreis gelegen, ist Tromsø ein echter Polarlicht-Hotspot. Da es unmöglich ist, genau vorherzusagen, wann die Lichter erscheinen werden, ist der Reisende froh, in der Wartezeit von anderen Aktivitäten profitieren zu können. Tromsø ist der perfekte Ort dafür. Mit einer Vielzahl von Aktivitäten zum Thema Winter finden die Besucher viel zu tun, während sie darauf warten, dass Aurora mit ihrem Tanz beginnt.

Die Stadt bietet alles von Schneemobilsafaris bis hin zu Hundeschlittenabenteuern – und das alles, während das Nordlicht von oben herabregnet. Wer neugierig ist nach einem Blick hinter die Kulissen der Phänomene, kann auch bei Vorträgen von lokalen Experten vorbeischauen.

Unser Partner Insight Guides kann Ihnen bei der Planung und Buchung von Reisen zu Zielen auf der ganzen Welt helfen. Die lokalen Experten erstellen für Sie eine individuelle Reiseroute, die Sie ändern können, bis Sie mit jedem Detail zufrieden sind. Jetzt Reise suchen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.