Letzte Aktualisierung: um 18:54 Uhr
Partner von  

Streckennetz

Diese Airlines fliegen die meisten Routen

Welche Fluglinie haben die meisten Strecken im Angebot? Eine Analyse hat das ermittelt.

Es gibt verschiedene Arten, die Größe einer Fluglinie zu bemessen: Wie viele Passagiere werden pro Jahr befördert? Wie viele Flugzeuge befinden sich in der Flotte? Wie hoch sind Erträge und Gewinne?

Die Anzahl der geflogenen Routen wird seltener betrachtet. Interessant sind die Zahlen jedoch. Das Luftfahrtanalyse-Unternehmen Capa hat kürzlich ermittelt, welche Fluggesellschaften die meisten Strecken anbieten.

Eurowings übertrumpft Lufthansa

Der Spitzenreiter hat dabei beinahe so viele Routen wie Nummer zwei und drei zusammen gezählt. Billigflieger sind ebenso vertreten wie große Netzwerkgsellschaften. Mit Europa, Nordamerika und Asien sind nur Fluglinien aus drei Kontinenten in den Top 10 vertreten.

Und ein Beispiel zeigt zudem konkret, warum die Zahl der geflogenen Strecken nicht mit der Größe einer Airline zusammen hängt: Mit mehr als 110 Flugzeugen bedient Lufthansas Billigtochter Eurowings derzeit 724 Strecken. Der große Mutterkonzern mit etwa 300 Flugzeugen kommt trotz der annähernd drei Mal größeren Flotte nur auf 674 Routen. In den Top 10 erscheinen beide nicht.

Sehen Sie in der oben stehenden Bildergalerie, die zehn Fluggesellschaften mit den meisten Routen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.