Letzte Aktualisierung: um 0:13 Uhr

Die ersten Airbus-A330-Neo-Ziele von ITA Airways

Im Sommer wird die italienische Nationalairline die ersten Strecken mit Airbus Neo bedienen. Insgesamt hat sie 18 Exemplare der Neuversion des Langstreckenklassikers bestellt. Ab dem 1. Juni wird ITA Airways mit dem Airbus A330-900 nach Miami fliegen, ab dem 2. Juni nach New York-JFK, ab dem 3. Juni nach São Paulo-Guarulhos und ab dem 3. Juli nach Delhi. So zumindest die aktuelle Planung. Die A330-900 bestuhlt ITA mit 30 Sitzen in der Business Class, 20 in der Premium Economy und 237 in der Economy.