Letzte Aktualisierung: um 19:28 Uhr
Partner von  

Chicago

Cateringfahrzeug macht sich selbstständig

Ein Fahrzeug fuhr am Flughafen Chicago O'Hare ohne Fahrer in wilden Kreisen herum - bis ein Flughafenmitarbeiter heldenhaft eingriff.

Am Montagnachmittag (30. September) kam es am Flughafen Chicago O’Hare zu einem ziemlich absurden Zwischenfall. Ein Cateringfahrzeug geriet plötzlich außer Kontrolle. Es begann, sich wild im Kreis zu drehen – und das ziemlich nah an einem Flieger. Einem geistesgegenwärtigen Flughafenmitarbeiter gelang es zum Glück, den wildgewordenen Transporter auf ziemlich filmreife Weise zu stoppen.

Sehen Sie sich den Vorfall im oben stehenden Video selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.