Letzte Aktualisierung: 22:46 Uhr

Odyssey Airlines ist Käufer von 10 C-Series-Jets

Der kanadische Hersteller Bombardier hat bekannt gegeben, wer die von 10 C-Series-Fliegern vor zwei Jahren geordert hat.

Die neue britische Airline Odyssey Airlines ist der Kunde, der vor etwa zwei Jahren eine Bestellung über 10 C-Series-Jets tätigte. Die neue Fluggesellschaft will ab dem London City Airport operieren und Flüge im Premium-Segment anbieten. Mit der C-Series könnte man sowohl interkontinentale als auch Destinationen in Europa anbieten, hieß es bei der Bekanntgabe bei der Luftfahrtmesse in Le Bourget.

Mehr beim Calgary Herald

laf