Letzte Aktualisierung: um 20:35 Uhr
Partner von  

Bestätigt: Air France hebt als letzte Airline in Tegel ab

Air France war die erste zivile Fluggesellschaft, die am Airport Berlin-Tegel landete, und sie wird auch die letzte sein, die von dort abhebt: Am 8. November 2020 sagt die Fluglinie mit Flug AF1235 nach Paris-Charles de Gaulle Tegel als letzter Flug Adieu. Damit wird offiziell bestätigt, was aeroTELEGRAPH bereits vor zehn Tagen berichtet hatte.

Am 8. November 2020 startet Air France zwei Mal vom neuen Berlin Brandenburg Airport BER nach Paris-Charles de Gaulle. Mit dem dritten Flug, AF1235, um 15:00 Uhr, verabschiedet Air France sich als letzte Airline vom Airport Berlin-Tegel. Zum Einsatz auf der historischen Verbindung kommt ein Airbus A320.