Letzte Aktualisierung: um 0:04 Uhr
Partner von  

Besseres Rating als die USA

Nach der Rückstufung der Vereinigten Staaten fragt sich: Wie steht es um die Kreditwürdigkeit der Luftfahrt? Ein Blick auf die Ratings.

Nur noch AA+. Für die USA kommt die erstmalige Rückstufung durch die Ratingagentur Standard & Poor’s einer Schmach gleich. Wäre Barack Obama indes Chef eines Luftfahrtunternehmens, könnte er sich gar freuen. Nur ein einziges Unternehmen der Branche besitzt ein besseres Rating als die USA. Nur ganz wenige schaffen es überhaupt, das Prädikat «Investment Grade» zu erhalten – die oberste Kategorie, die von AAA bis BBB- reicht. Überhaupt ein Rating besitzen allerdings nur ganz wenige Airlines – entweder weil sie es nicht brauchen oder weil sie wohl zu schlecht eingestuft würden.

Klicken Sie sich durch unsere Bildstrecke der Ratings von Standard & Poor’s für die Aviatikunternehmen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.