Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Sich mal eine eigene Concorde bauen

Papierflugzeuge sind oft gleichförmig. Ein britisches Unternehmen bietet nun zum Spaß zwei Vorlagen an, mit denen man eine Concorde und einen Jumbo-Jet bauen kann.

Chapman Freeborn

Faltbogen: Daraus wird eine Concorde. Fast wenigstens.

Gelingen Ihnen Papierflugzeuge immer schlecht? Oder kennen Sie nur ein einziges Modell? Da gibt es Abhilfe. In elf Schritten kann aus einem einfachen Blatt Papier eine Concorde werden. Oder zumindest eine Art Concorde. Das britische Charter-Vermittlungsunternehmen Chapman Freeborn stellte einen Faltbogen ins Netz, mit dem man das Überschallflugzeug als Papierflieger nachbauen kann. Daneben erstellte es auch eine Vorlage für eine Boeing 747. Für beide Modelle besteht auch eine Bastelanleitung. Die Vorlagen können sie unten herunterladen.

Ob die Dinger auch wirklich fliegen, haben wir nicht getestet. Aber toll sehen sie aus. Und zumindest kann man damit auch etwas gewinnen. Denn Chapman Freeborn verbindet damit auch einen kleinen Wettbewerb. Teilnehmen und die Anleitungen einsehen kann man hier.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.