Letzte Aktualisierung: um 14:10 Uhr

Austrian Airlines nimmt Flüge nach Montreal wieder auf

Am 1. Oktober nimmt die österreichische Lufthansa-Tochter die Strecke Wien – Montreal wieder auf. Zuletzt bediente sie die Route von April 2019 bis März 2020, bevor sie wegen der Corona-Krise ausgesetzt werden musste. Die größte französischsprachige Stadt Nordamerikas wird von Austrian Airlines ganzjährig drei Mal wöchentlich von einer Boeing 767 mit 211 Sitzplätzen angeflogen.

Mit der Wiederaufnahme wird die Zusammenarbeit mit Air Canada, Kanadas größter Fluggesellschaft, weiter ausgebaut. Bereits seit Mitte Juli fliegt Star-Alliance-Partner im Codeshare mit Austrian Airlines wieder drei Mal wöchentlich von Wien nach Toronto.