Letzte Aktualisierung: um 9:39 Uhr

Austrian Airlines fliegt nach Montreal und New York JFK

Austrian Airlines erweitert im kommenden Sommerflugplan das Langstreckenangebot. Ab Mai fliegt die Airline zusätzlich jeweils drei Mal pro Woche nach Montreal und New York JFK. Da bisher bereits Newark im Angebot war, erhöht sich die Gesamtzahl der Flüge nach New York somit ab Mai auf insgesamt acht Verbindungen pro Woche.

«Mit fünf Destinationen in Nordamerika und drei in Asien, darunter Tokio und Bangkok, ist unser Langstreckenangebot im Sommer wieder im leichten Steigflug», sagt Austrian Airlines› Kommerzchef Michael Trestl. «Auf Flughöhe sind wir jedoch leider noch lange nicht. Wir hoffen darauf, dass uns eine rasche Erhöhung der Impfrate und eine entsprechende Lockerung von Reiserestriktionen künftig weiteren Auftrieb gibt.»

Bereits letzte Woche konnte Austrian Airlines eine Aufstockung des Flugprogramms im Sommer bekanntgeben.