Letzte Aktualisierung: um 20:38 Uhr
Partner von  

Auch deutsche Ryanair-Piloten streiken

Gemeinsam mit vielen anderen europäischen Gewerkschaften hat die Vereinigung Cockpit ihre Ryanair-Piloten dazu aufgerufen, die Arbeit am Freitag (28. September) für 24 Stunden niederzulegen. Der Pilotengewerkschaft wurde nach eigenen Angaben auch seit dem letzten Arbeitskampf kein verbessertes Angebot gemacht. Zudem sei bislang keine Schlichtungsvereinbarung mit Ryanair erzielt werden. Im Zeitraum von Freitag um 03:01 Uhr bis Samstag, den 29.09.2018 um 02:59 Uhr ruft die Vereinigung Cockpit die Piloten bei Ryanair zum Streik auf.