Letzte Aktualisierung: um 0:04 Uhr
Partner von  

Air Belgium bekommt 7,8 Millionen Euro frisches Kapital

Die Aktionäre von Air Belgium haben eine Kapitalerhöhung von 6,3 Millionen Euro gezeichnet. Die beiden wallonischen Investmentgesellschaften Société Régionale d’Investissement de Wallonie und Société wallonne de gestion et de participations und die nationale Investitionsgesellschaft Société Fédérale de Participations et d’Investissement haben je weitere zwei Millionen Euro an Kapital gezeichnet. Sabena Aerospace beteiligt sich mit 300.000 Euro. Darüber hinaus haben die drei Hauptinvestoren je 500.000 Euro über eine Wandelanleihe investiert. Insgesamt bekommt Air Belgium so frisches Kapital in Höhe von 7,8 Millionen Euro.