Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Wenn ein Airbus A330 mit Tigern flirtet

An der Flugschau Air 14 präsentierte sich die Swiss mit einem Tiefflug eines Airbus A330. Begleitet wurde er von Kunstflugstaffel der Schweizer Luftwaffe. Nun gibts dazu ein schönes Video.

Youtube

Mehrere Hunderttausend Besucher pilgerten im September ins kleine Ort Payerne in der Westschweiz. Sie besuchten dort die Flugschau Air 14. Auch die Nationalairline Swiss ließ es sich nicht nehmen, am Großanlass präsent zu sein. Sie schickte einen Airbus A330 mit der Kennzeichnung HB-JHN vorbei. Er absolvierte zwei Schauflüge. Begleitet wurde er von der Kunstflugstaffel der Schweizer Luftwaffe, der Patrouille Suisse. Sechs sechs F-5E Tiger begleiteten das Langstreckenflugzeug.

Nun hat die Swiss ein Video über das Ereignis produziert. Sehen Sie selbst:



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.