Letzte Aktualisierung: um 7:32 Uhr

Aeroflot kauft zehn Boeing 777 von Leasingfirma

Russlands Nationalairline hat zehn Boeing 777-300 ER gekauft, wie sie mitteiltt. Diese hatte sie zuvor von einer irischen Leasingfirma geleast. Eine Ausnahme in der Sanktionsverordnung ermöglicht die Transaktion von Aeroflot.

Die Flugzeuge waren von Aeroflot seit 2013 und 2014 geleast worden. «Aeroflot wird weiterhin an der Umsetzung von Flugzeugkäufen arbeiten, um die derzeitige Flotte von Flugzeugen ausländischer Hersteller zu erhalten», sagte die Fluglinie.