Letzte Aktualisierung: 17:06 Uhr

Rochester Airport

Einwinker weist tanzend den Weg

Warum gehen, wenn man tanzen kann? Das dachte sich offenbar dieser Einwinker an einem Flughafen in den USA – und machte damit die Passagiere glücklich.

Wenn Leute Spaß bei der Arbeit haben, kann das sehr ansteckend wirken. Ein Einwinker, oder Marshaller, wie der englische Begriff heißt, am Flughafen Rochester im US-Bundesstaat New York hat den Passagieren eines Flugzeugs kürzlich damit den Tag versüßt. Statt einfach neben dem Flieger herzulaufen, führt er einen Tanz auf – inklusive Verbeugung und Augenzwinkern am Ende.

Sehen Sie sich den Auftritt im oben stehenden Video selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.

Nichts mehr verpassen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie täglich die aktuellen News von aeroTELEGRAPH in Ihr Postfach.