Letzte Aktualisierung: um 13:15 Uhr

Wiener Fluggäste von Austrian Airlines können Gepäck zuhause abholen lassen

Seit Mittwoch (12. April) können Reisende auf Austrian-Airlines-Flügen ab Wien ihr Gepäck vorab zum Flughafen bringen lassen. Dabei wird das Check-in-Gepäck ganz etwa am Vortag an einem Wunschort übergeben. An der Zieldestination angekommen erhält man seinen Koffer am Gepäckband wieder.

Der Service kann derzeit mit Abholung in Wien in Anspruch genommen werden und die ersten 200 Buchungen sind im Rahmen eines Testlaufs mit Abflug bis 3. Mai 2023 kostenfrei. Danach soll das neue Angebot fest in die Servicepalette aufgenommen werden und ist je nach Anzahl der Gepäckstücke und dem Abholort ab 26 Euro buchbar. Mit dem neuen Angebot wollen der Flughafen Wien und Austrian Airlines gemeinsam mit dem Kooperationspartner Airportr die Servicequalität erhöhen.

Eine Erweiterung des Angebots ist in Planung und mittelfristig soll die Einschleusung der abgeholten Gepäckstücke über den Check-in des City Airport Train in Wien Mitte erfolgen.