Letzte Aktualisierung: um 23:20 Uhr

Flüge als Geschenk

Westjet spielt den Weihnachtsmann

Die Weihnachtsvideos der kanadischen Airline haben Kultstatus. Um Familien zusammenzubringen, verschenkt Westjet dieses Mal Flüge.

Weihnachten ist das Fest der Familie. Doch seit die Covid-19-Pandemie die Menschen und ihre Reisepläne fest im Griff hat, ist es nicht jedem möglich, seine weit entfernten Verwandten zu besuchen. In einen kurzen Film fragt Westjet Leute auf den Straßen irgendwo in Kanada, was ihre größten Wünsche zu Weihnachten sind. Alle wollen Reisen und das Fest mit ihrer Familie verbringen.

Daraufhin folgen Westket-Mitarbeitende mit blauen Weihnachtsmützen und schenken den Passanten Flugtickets nach England, Frankreich, Mexico und vielen weiteren Städten, um mit ihren Familien zusammen zu kommen.

Sehen sie die komplette Westjet Geschichte im oben stehenden Video.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.