Letzte Aktualisierung: um 8:15 Uhr

Weiterhin reduziertes Programm am Flughafen München

Nachdem am bayerischen Airport schon am Freitag rund 160 Flüge annulliert werden mussten, stellte er am Samstagmorgen (2. Dezember) den Betrieb ganz ein. Erst am Sonntagmorgen um 6 Uhr fuhr er den Betrieb wieder hoch. Dennoch gibt es weiterhin Engpässe. Der Flugbetrieb sei weiterhin stark eingeschränkt, erklärt der Flughafen München. Der Flugplan sei durch Annullierungen der Fluggesellschaften stark reduziert worden.