Letzte Aktualisierung: 7:09 Uhr

Wechsel in der Geschäftsleitung von Helvetic Airlines

Tobias Pogorevc übernimmt am 1. April 2018 von Bruno Jans die Führung der Helvetic Airways. Unter Bruno Jans habe sich die Airline in den vergangenen zehn Jahren sehr erfolgreich entwickelt, heißt es in einer Mitteilung. So beförderte die Gesellschaft 2017 mehr als 2 Millionen Fluggäste und führte über 24.000 Flüge durch. Jans wird sich anstehenden Spezialprojekten widmen.

Helvetic Airways betreibt sieben Embraer 190 und fünf Fokker 100. Vier Embraer 190 stehen langfristig im Dienst der Swiss. Zudem betreibt Helvetic Airways am Flughafen Zürich einen Wartungsbetrieb (Easa Part 145). Die Gesellschaft beschäftigt aktuell 450 Mitarbeiter.