Letzte Aktualisierung: um 13:34 Uhr

Vueling erhält 18 Slots von Air France in Paris-Orly

Die Europäische Kommission hat die spanische Billigairline an die erste Stelle der Fluggesellschaften gesetzt, die sich um das Portfolio von bis zu 18 täglichen Zeitnischen am Flughafen Paris-Orly beworben haben. Diese werden von Air France zur Verfügung gestellt, um mögliche unzulässige Wettbewerbsverzerrungen nach der von der Kommission im April 2021 genehmigten Rekapitalisierung durch den französischen Staat zu beseitigen. Infolge der heutigen Entscheidung wird Vueling die 18 täglichen Slots am Flughafen Paris-Orly erhalten und ab November 2021 neue Strecken bedienen.


>