Letzte Aktualisierung: um 14:24 Uhr

Volotea will sich weitere Airbus A320 beschaffen

Mit der spanischen Regionalairline hat im Januar die letzte europäische Betreiberin ihre Boeing 717 ausgeflottet. Derzeit besteht die Flotte von Volotea aus 20 Airbus A319 und einem A320. Als Ersatz für die Boeing 717 hat sich die Fluglinie insgesamt 15 A320 gesichert, wie sie am Dienstag (23. Februar) mitteilte. Aufgrund der Nachfrage im kommenden  Sommer wird sie nun aber bis zu vier weitere A320 hinzufügen. Das Ziel sei es, im Sommer bis zu 39 Flieger zu betreiben. 2019 waren es 36 gewesen.