Letzte Aktualisierung: um 2:38 Uhr

Virgin Australia beschafft sich weitere vier Boeing 737 Max

Die australische Fluggesellschaft hat angekündigt, ihre Flotte weiter auszubauen. Sie übernimmt vier zusätzliche Boeing 737 Max 8. Sie kommen zu den im April angekündigten weiteren vier Boeing 737 Max 8 hinzu. Die zusätzlichen Flugzeuge unterstützten die Kapazitätserweiterung im Einklang mit der breit angelegten Wachstumsstrategie, so Virgin Australia. Damit steige die Zahl der Flugzeuge in der Flotte auf 92 Boeing 737 und 737 Max. Die erste Auslieferung der zusätzlichen Boeing 737 Max 8 wird für das Jahr 2023 erwartet.