Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Charterflüge

Vietnam Airlines fliegt mit A350 nach Düsseldorf

Mehrfach war diese Woche ein Airbus A350 von Vietnam Airlines über Düsseldorf zu sehen. Passagiere waren nicht an Bord. Leer waren die Sitze dennoch nicht.

Airbus

Airbus A350 von Vietnam Airlines: Kann derzeit als Frachter gemietet werden.

Vietnam Airlines startet langsam wieder erste Passagierflüge ins Ausland. Allerdings handelt es sich um Verbindungen innerhalb Asiens. Die Routen nach Europa werden noch nicht bedient. Dennoch war diese Woche mehrmals ein Airbus A350-900 der Fluglinie über Nordrhein-Westfalen zu sehen.

Die Maschine mit dem Kennzeichen VN-A890 und Platz für 305 Passagiere flog sowohl am 20. als auch am 24. September von Vietnams Hauptstadt Hanoi nach Düsseldorf und zurück. Reisende befanden sich dabei zwar nicht an Bord. Dennoch waren Sitze belegt.

A350 künftig als echter Frachter?

Es handelte sich um reine Frachtflüge für einen Kunden, der den A350 gechartert hat, wie Vietnam Airlines gegenüber aeroTELEGRAPH erklärt. Dabei wurde nicht nur der Frachtraum genutzt, sondern auch Güter auf Sitzen der Passagierkabine transportiert.

In einer reinen Frachtversion gibt es den A350 bisher nicht. Allerdings wird immer wieder spekuliert, ob Airbus künftig eine Cargoversion des Flugzeuges anbietet. Mit Cargolux und Qatar Airways zeigten sich bereits zwei potenzielle Kunden interessiert.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.