Letzte Aktualisierung: um 7:07 Uhr
Partner von  

Verhandlungen bei Lauda definitiv gescheitert

Die Führung von Lauda machte ein letztes Angebot. Doch obwohl das deutlich besser als das ursprüngliche war, lehnte die Gewerkschaft Vida den Kollektivvertrag ab. Die Letzte-Minute-Verhandlungen sind am Donnerstag (28. Mai) gescheitert. Damit wird auch die Schließung der Basis Wien von Lauda definitiv. Mutter Ryanair hat bereits angekündigt, die österreichische Hauptstadt trotzdem nicht aufzugeben. Noch am Freitag (29. Mai) will sie die Routen bekannt geben, die von anderen Töchtern ab Wien bedient werden.