Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Vereinigung Cockpit kritisiert Lufthansa wegen Flugschule

Lufthansa beende die Pilotenausbildung und entziehe sich der sozialen Verantwortung. So lautet der Vorwurf der Vereinigung Cockpit in Bezug auf die Entscheidung des Konzerns die Ausbildung an der Pilotenschule Bremen zu beenden. «Der Umgang mit den Flugschülern in Bremen ist beschämend», sagt Marcel Gröls, Vorsitzender Tarifpolitik der Pilotengewerkschaft. «Erst wurden die jungen Menschen mit Versprechen zu Perspektiven im Konzern gelockt, nun will sie die Lufthansa möglichst geräuschlos und kostengünstig wieder loswerden. Auch wenn das Unternehmen meint, sich hier im Rahmen der legalen Möglichkeiten zu bewegen, so ist die Ausnutzung solcher Schlupflöcher in keinem Fall legitim.»