Letzte Aktualisierung: um 21:02 Uhr

Historischer Werbefilm

Unterwegs in der Super Star von Lufthansa

Heute kann man sich schon über ein Käsebrot an Bord freuen. Früher sah das noch anders aus. Ein Werbefilm von Lufthansa zeigt, wie Crew und Fluggäste Ende der 50er-Jahre reisten.

Wenn es heißt «Stewardessen sind eben nette Mädchen», und das Essen auf 4000 Metern serviert wird, ist klar: im Jahr 2022 befinden wir uns nicht. Wer wissen will, wie es Ende der 50er-Jahre an Bord von Lufthansa-Fliegern zuging, sollte sich diesen 30-minütigen Werbefilm ansehen. Vom Einchecken über die Flugvorbereitungen und alle Flugphasen bis zur Landung wird in einem Tempo, das den meisten heute wohl zu langsam wäre, genauestens gezeigt, warum man sich an Bord wohlfühlen kann.

Die Airline wollte damit ihre Lockheed Super Star bewerben, die bis 1960 Fluggäste, danach nur noch Fracht durch die Welt flog. Abgelöst wurde sie von der Boeing 707.

Sehen Sie sich im oben stehenden Video an, wie der Service an Bord und die Arbeit im Cockpit 1958 bei Lufthansa noch aussahen.