Letzte Aktualisierung: um 7:55 Uhr
Partner von  

Q400 hat ausgedient: Republic Airways kauft 50 Embraer-Jets

50 Jets des Typen E-175 hat der brasilianische Flugzeugbauer Embraer an die amerikanische Airline Republic Airways verkauft.

Republic Airways mustert ihre Q400-Turboprob-Flieger aus. Die Flotte soll moderner werden. Dafür setzt Republic Airways nun auf Embraer-Jets. 50 E-175-Flieger hat die US-Regionalairline beim brasilianischen Flugzeugbauer bestellt. Die Order hat einen Wert von rund 2,1 Milliarden Dollar nach Listenpreisen. Die Jets sollen unter dem Namen United Express für United Airlines fliegen. (laf)