Letzte Aktualisierung: um 9:39 Uhr

Textron verkauft weitere Beechcraft King Air an den US-Grenzschutz

Das amerikanische Unternehmen den Auftrag für die 28. und 29. Beechcraft King Air 350/360CER für die U.S. Customs and Border Protection Air and Marine Operations erhalten. Die Flugzeuge der Behörde seien mit einer ausgefeilten Technologie ausgestattet, die für Abfangoperationen am Boden, Luft-Luft-Abfangoperationen und See-Patrouillen mit mittlerer Reichweite eingesetzt werden kann, einschließlich aktiver und passiver Sensoren und einer optimierten Kommunikationstechnologie, so Textron. Die Flugzeuge werden von qualifizierten Besatzungsmitgliedern betrieben, die die Missionsausrüstung einsetzen und den Informationsfluss zum Boden koordinieren.