Letzte Aktualisierung: um 18:50 Uhr

Swiss will durch leichtere Container Treibstoff sparen

Jettainer, Anbieter für das Management von Containern und Paletten, übernimmt für weitere fünf Jahre die weltweite Steuerung und Wartung der Lademittelflotte von Swiss sowie der Luftfrachttochter Swiss World Cargo und der Schwestergesellschaft Edelweiss Air.

Im Zuge der Vertragsverlängerung ersetzt Jettainer mehr als 650 ältere Container durch leichtere Exemplare. So will Swiss auch Kerosin sparen.

Sowohl Jettainer als auch Swiss gehören zur Lufthansa-Gruppe.