Letzte Aktualisierung: um 22:19 Uhr
Partner von  

Swiss fliegt Olympia-Delegation mit Boeing 777 nach Rio

Swiss International Air Lines wird am Montagabend (1. August) gemeinsam mit Swiss Olympic und Fans die Schweizer Olympia-Delegation am Flughafen Zürich offiziell verabschieden. Anschliessend fliegt die Sportler-Auswahl mit einem Spezialflugnach Rio de Janeiro. SWISS ist offizielle Fluggesellschaft und Partner der Swiss Olympic und Swiss Paralympic Teams. Im Anschluss an die Verabschiedung wird die Boeing 777-300ER mit der Flugnummer LX96 nach Rio de Janeiro abheben. Der Direktflug von Swiss an den Austragungsort der Olympischen Spiele (mit Weiterflug nach Sao Paulo) ist speziell für die Schweizer Delegation und Medienschaffende geplant worden. Der Sonderflug war aber auch für andere Passagiere buchbar.