Letzte Aktualisierung: um 15:27 Uhr

Surinam Airways fliegt öfter zwischen Amsterdam und Paramaribo

Die Nationalairline des südamerikanischen Landes baut auf ihrer einzigen Langstreckenverbindung aus. Zwischen dem 6. Juli und 6. Oktober fliegt sie vier Mal pro Woche zwischen Paramaribo und Amsterdam. Gemäß dem Portal Aero Routes plant Surinam Airways den Einsatz von Airbus A340-300. In letzter Zeit setzte sie allerdings auf Wet-Lease-Kapazität von Privilege Style (Boeing 777-200 ER), Smart Lynx (A330-300), USC (A340-300) oder Hi Fly (A340-300).