Letzte Aktualisierung: um 1:36 Uhr

Superjet von Rossiya rutschte in St. Petersburg in den Schnee

Ein Flugzeug der Aeroflot-Tochter, das nach Murmansk fliegen sollte, geriet am Sonntag (15. Januar) in St. Petersburg auf einer vereisten Rollbahn ins Rutschen und in den Schnee. Der Flug musste annulliert werden. Die Reisenden wurden evakuiert, niemandem ist dabei etwas passiert. Der betroffene Superjet 100 von Rossiya trägt das Kennzeichen RA-89148.