Letzte Aktualisierung: um 15:11 Uhr

Touristik-News

Sunsail feiert 50 Jahre mit neuen Yacht-Highlights

Yachtspezialist Sunsail kündigt zur 50-jährigen Jubiläumsfeier exklusive Yachtneuheiten für 2024 an und stärkt sein Engagement für die Umwelt.

Am 11. Oktober 2023 verkündete Sunsail in Bad Vilbel, dass der prestigeträchtige Bootsbauer Dufour Yachts der exklusive Produzent seiner Monohulls für die kommende Saison wird. Diese Premium-Yachten bieten sowohl die Eleganz als auch den Komfort eines Katamarans. Besonders hervorzuheben ist das größte Modell, welches bis zu zwölf Personen beherbergt und attraktive Preise pro Kopf für Yachtcharters bietet.

Zum Jubiläum stellt Sunsail außerdem drei neue Flottillen vor. Segelbegeisterte können gemeinsam das Ionische Meer ab Lefkas oder die British Virgin Islands (BVI) erkunden. Eine dauerhafte Flottille ab Dubrovnik wird ebenfalls hinzugefügt.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Nachhaltigkeit: Sunsail führt eine innovative, umweltfreundliche Folie ein, die Yachten vor Meeresorganismen schützt. Diese Initiative ist Teil des «Sunsail Ocean Versprechens», das nachhaltiges und verantwortungsvolles Reisen fördert. Dabei werden fünf Kernbereiche adressiert: Yachtentwicklung, lokale Gemeinschafts- und Tierschutzinitiativen, Kundenschulung, Abfallmanagement und CO2-Reduktion.

Seit seiner Gründung im Jahr 1974 hat Sunsail sich von sieben 25-Fuß-Yachten im Saronischen Golf in Griechenland zu einem weltweiten Marktführer im maßgeschneiderten Segelurlaub entwickelt. Die Zusammenarbeit mit Dufour bezeugt Sunsails Bestreben, seinen Kunden exzellente Segelerlebnisse zu bieten, kombiniert mit Luxus und Performance.

Mehr Informationen zu den Neuerungen, inklusive der Dufour-Yachten und Umweltinitiativen, sind auf der Sunsail-Website und im Online-Katalog 2024 zu finden.