Letzte Aktualisierung: um 18:37 Uhr

Star Alliance nimmt Deutsche Bahn auf

Im Mai verriet das Airline-Bündnis Star Alliance, dass es kein reines Airline-Bündnis bleiben wird. Star-Alliance-Chef Jeffrey Goh kündigte an: «In Kürze werden wir unseren ersten intermodalen Partner vorstellen, den wir in die Star Alliance integrieren werden.» Name oder Herkunftsland nannte er nicht.

Jetzt ist klar: Es ist die Deutsche Bahn. Das geht aus einer Einladung hervor, welche Star Alliance, Lufthansa und die Deutsche Bahn am Mittwochmittag (29. Juni) gemeinsam verschickten.

Die Star Alliance hat derzeit 26 Airlines als Mitglieder sowie zwei weitere Fluggesellschaften, Juneyao Airlines und Thai Smile, als sogenannte Connecting Partner. Sie können Anschlussflüge ans Star-Alliance-Netzwerk anbieten, ohne Mitglied zu sein.