Letzte Aktualisierung: um 23:47 Uhr

Staat stützt Aerolineas Argentinas ein zweites Mal

Die argentinische Regierung unterstützt die Nationalairline ein zweites Mal. Der Betrag der Staatshilfe beläuft sich auf 329 Millionen Euro. Aerolíneas Argentinas erhielt schon 2020 eine Finanzspritze von der Regierung, damals in Höhe von 445 Millionen Euro. Von März bis September letzten Jahres konnte die Fluglinie keine regulären Passagierflüge durchführen.